Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Dreikantschienen – mit den praktischen Tools Tapeten und Teppiche sauber zuschneiden

DreikantschienenDreikantschienen erleichtern die Arbeit. Mit den dreikantig aufgebauten Profilen aus Aluminium schneiden Sie die Überstände von Tapeten an Decken- und Fußleisten sauber ab. Sie brauchen diese daher nicht aufwendig zu entfernen und erneut anzubringen. Optional verwenden Sie das Werkzeug direkt am Wandabschluss an Boden und Decke. Mit einem Cuttermesser schneiden Sie den Tapetenrest sauber und exakt ab. Die Produkte aus einem Dreikantschiene-Test lassen sich problemlos zum Verlegen von Teppich und anderen Bodenbelägen nutzen. So bietet Ihnen das Gerät einen Mehrfachnutzen. Optimal gelingt die Anwendung in Kombination mit einem Anpressprofil. Es verhindert das Verrutschen des Materials und bietet gleichzeitig eine Skalierung.

Dreikantschiene Test 2021

Was ist eine Dreikantschiene?

DreikantschienenBei den Produkten aus einem Dreikantschiene-Test handelt es sich um hilfreiche Tools zum Tapezieren. Sie erhalten diese auch unter den Bezeichnungen Dreieck-Beschneidekante, Schneideschiene oder Dreikant-Beschneidelineal. Mit den Modellen schneiden Sie die Tapetenbahnen direkt an der Wand oder mit variablem Abstand ab. Optional nutzen Sie das Werkzeug zum Verlegen von Teppich. Nach dem Auslegen verwenden Sie die Schiene, um gerade Schnitte am Übergang zwischen Wand und Boden anzufertigen. Es gibt zwei wesentliche Einsatzgebiete:

» Mehr Informationen
  • Dreikantschiene für Teppich
  • Dreikantschiene für Tapete

Die Produkte gehören nicht zur Grundausstattung beim Tapezieren und Streichen, bieten jedoch bei häufiger Anwendung eine große Zeitersparnis. Gleichzeitig erleichtern Sie die Arbeit beim Beschneiden der Tapeten. Die Anwendung ist sehr einfach. Hochwertige Schienen aus Alu unterliegen kaum dem Verschleiß. Sie halten lange Zeit.

Tipp: Ein gutes Modell finden Sie in einem Dreikantschiene-Test . Im Online-Shop von Bauhaus, Hornbach, toom, Obi oder dem hagebaumarkt erwartet Sie ein breites Angebot.

Wie sieht eine Dreikantschiene aus?

Eine Dreikantschiene für Tapete und Teppich ist ein Aluminiumprofil, das dreikantig aufgebaut ist. Aufgrund des abwaschbaren Materials lässt sich die Schiene problemlos reinigen. Sie besitzt eine Standardlänge von 60 Zentimetern, eine Breite von 6,4 Zentimetern und eine Tiefe von 5,4 Zentimetern. Die Produkte wiegen durchschnittlich 170 Gramm. Sie sind sehr leicht und lassen sich einfach handhaben. An der Schiene befindet sich eine Edelstahlschneidkante, an der Sie die Tapete oder den Teppich mit dem Cutter abtrennen. Mit der Schneideschiene bearbeiten Sie gängige Tapeten mit einer Breite von 53 Zentimetern.

» Mehr Informationen

Anleitung zur Nutzung der Dreikantschienen-Testsieger

Mit dem Zubehör fürs Tapezieren schneiden Sie Tapetenüberstände an Decken- und Fußleisten sauber ab. Sie erzielen mit einem Cuttermesser einen exakten Schnitt. Die Anwendung ist einfach. Sie legen die Dreikantschiene für Tapete direkt an die Decken- oder Sockelleisten an und legen die Tapete darüber. Die entstandene Kante bildet einen bündigen Abschluss, der bis an die Leisten reicht. Danach schneiden Sie den Überstand direkt an der Kante mit dem Messer ab. Besitzen Sie keine Leisten, legen Sie das Tapezierwerkzeug direkt am Wandabschluss an Ihrer Decke oder am Boden an. Nutzen Sie den Cutter, um die überstehende Tapete an der Schneidekante sauber zu entfernen. Die Reste ziehen Sie nach dem Abtrennen sauber von Wand und Decke ab.

» Mehr Informationen

Sie ersparen sich viel Arbeit, wenn Sie Dreikantschienen kaufen. Die Tools aus Aluminium ermöglichen einen sauberen Abschluss. Sie verzichten auf das aufwendige Entfernen von verklebten Deckenleisten oder genagelten Fußleisten aus Holz. Aufgrund der hervorstehenden Kante berührt die eingekleisterte Tapete die Leisten nicht.

Was ist eine Dreikantschiene mit Anpressprofil?

Eine Dreikantschiene mit Anpressprofil ermöglicht das schnelle und saubere Zuschneiden von Teppichen und Tapeten. Sie eignet sich vor allem bei schwierig zu schneidenden Werkstoffen. Mithilfe des Anpressprofils bewahren Sie die Materialien vor dem Verrutschen. Gleichzeitig verhindern Sie Verletzungen. Die Produkte können Sie günstig kaufen. Viele Hersteller bieten preiswerte Sets mit Dreikantschiene und Anpressprofil.

» Mehr Informationen

Die Tools ähneln optisch der normalen Dreikantschiene und besitzen dieselbe Länge. Die Modelle bestehen ebenfalls aus Aluminium. Die Produkte weisen eine Skalierung in Zentimetern auf. Sie verwenden die Anpressprofile zum exakten Anpressen der Tapete oder dem Bodenbelag. Die Werkzeuge erlauben einen perfekten Schnitt an Decken- und Bodenabschlüssen. Sie verwenden sie zusammen mit der Dreikantschiene für Teppich und Tapete.

Vor- und Nachteile der Produkte bei einem Dreikantschiene-Test

  • erleichtern das Schneiden von Teppich und Tapeten
  • kaum Verschleiß, da die Produkte aus robustem Metall bestehen
  • sauberes Arbeiten möglich
  • geringes Gewicht
  • leicht zu reinigen
  • hochwertige Materialien
  • saubere Abschlüsse an Fuß- und Deckenleisten
  • günstige Preise
  • teilweise ohne Anpressprofil
  • sperriges Verstauen

Was ist der Unterschied zwischen einer Dreikantschiene und einem Abreißlineal?

Suchen Sie im Online-Shop nach einer Dreikantschiene, werden Ihnen häufig diese Lineale angeboten. Das Tapeten-Abreißlineal eignet sich ebenfalls zum Schneiden von Tapeten. Mit dem Lineal schneiden Sie die Längen der Bahnen direkt am Tapeziertisch zu. Optional verwenden Sie das Tool zum Entfernen von Überständen an Nischen, Ecken, Tür- und Fensterrahmen sowie an Boden- und Deckenabschlüssen. Sie verwenden es als Schneidekante, um einen sauberen Schnitt mit dem Cutter durchzuführen.

» Mehr Informationen

Erhältlich ist das Lineal in zwei Ausführungen. Es gibt sie mit breitem oder schmalem Holzgriff oder einem farbigen, breiten Kunststoffgriff mit seitlichen Schrägen. Die Produkte besitzen ein flexibles, rostfreies Edelstahlblatt, das fest mit dem Griff verbunden ist. Die Kante ist entweder gerade oder fein verzahnt.

Die Geräte verwenden Sie zum sauberen Abreißen von dünnen Papiertapeten. Das minimiert den Schneideaufwand. Sie setzen die Kante zum Schneiden an und reißen den Überstand entlang der Edelstahlkante ab. Bei dicken Vinyl-, Textil– und Vliestapeten verwenden Sie das Tool als Schneidekante und machen den Schnitt mit dem Messer.

Die Tabelle zeigt die Unterschiede der Schneidwerkzeuge:

Art Eigenschaften
Dreikantschiene Das Produkt erzeugt gerade und präzise Schnitte an Wand- und Deckenabschluss oder an den Leisten. Sie setzen das Gerät direkt an der Wand an. Exakte Schnitte erzielen Sie durch ein zusätzliches Anpressprofil. Mit dem Tool schneiden Sie auch Teppich.
Abreißlineal für Tapeten Günstig kaufen Sie ein Abreißlineal. Dieses verwenden Sie zum direkten Schneiden an Wand und Decke sowie an Fenster- und Türrahmen oder Ecken. Optional schneiden Sie damit die Länge der Tapete am Tapeziertisch zu. Die Modelle sind aufgrund ihrer Form flexibler.

Wie finden Sie gute Dreikantschienen?

Bei der Auswahl helfen ein Dreikantschienen-Vergleich oder eine Kaufberatung. Testberichte geben Hinweise auf die Nützlichkeit der Produkte. Empfehlungen und Erfahrungen von Kunden verraten mehr über die Qualität und Anwendbarkeit. Beim Preisvergleich achten Sie auf die Kosten für den Versand, um die Tools günstig zu kaufen. Erhältlich sind Dreikantschienen in einem Baumarkt von:

» Mehr Informationen
  • Mako
  • Color Expert
  • Wedo
  • Victor Bar
  • Westcott
  • Arteza

Tipp: Ein gutes Modell finden Sie in einem Dreikantschiene-Test . Suchen Sie im World Wide Web entdecken Sie das Werkzeug im Online-Shop von Bauhaus, Hornbach, toom, OBI oder dem hagebaumarkt. Es erwartet Sie ein breites Angebot.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Dreikantschienen – mit den praktischen Tools Tapeten und Teppiche sauber zuschneiden
Loading...

Einen Kommentar schreiben