Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tapeziergeräte – für das schnelle Auftragen von Kleister auf die Tapete

TapeziergeräteRichtiges Tapezieren erfordert Zeit und Geschick. Um die Arbeit zu erleichtern, benutzen Sie ein Tapeziergerät. Dieses erhalten Sie alternativ unter den Bezeichnungen Kleistermaschine oder Kleistergerät. Das Tapezierwerkzeug trägt den Tapetenkleister direkt auf die Wandverkleidung auf. Dadurch sparen Sie sich den Aufwand, ihn mit Pinsel oder Tapetenbürste zu verteilen. Die Tapeziermaschine befestigen Sie mit Schraubzwingen auf dem Tapeziertisch oder einer anderen Unterlage. Anschließend befüllen Sie die Kleisterwanne mit dem Kleister. Beim Anrühren achten Sie darauf, dass dieser nicht klumpig wird. Bevor Sie Tapeziergeräte kaufen, informieren Sie sich über die unterschiedlichen Modelle. Lesen Sie dafür einen Tapeziergerät-Test oder eine Kaufberatung.

Tapeziergerät Test 2021

Wie funktioniert das Kleistergerät für Tapeten?

TapeziergeräteVor dem Einschalten der Tapeziermaschine müssen Sie den Kleister anrühren und in die Kleisterwanne füllen. Im Anschluss stellen Sie die geeignete Kleistermenge ein. Hängen Sie die Tapetenrollen in das Gerät. Dieses zieht sie bis zur erforderlichen Länge durch die Rollen. Die innen liegenden Walzen verteilen den Kleister gleichmäßig auf der Tapete.

» Mehr Informationen

Wie Erfahrungen zeigen, besitzen hochwertige Tapeziergeräte eine Schneidvorrichtung. Alternativ verfügen sie über eine Schneidkante. Ist die Tapetenbahn fertig, erleichtert diese den sauberen Zuschnitt mithilfe eines Cuttermessers.

Aus welchem Material bestehen die besten Tapeziergeräte?

Hochqualitative Kleistergeräte fertigen die Hersteller aus langlebigem Edelstahl und stabilem ABS-Kunststoff. Laut einem Tapeziergerät-Test überzeugen sie mit ihrem robusten Aufbau und langer Lebensdauer. Testberichte belegen, dass sich auf dem Markt ebenfalls günstige und unzureichend verarbeitete Modelle befinden. Diese bestehen beispielsweise aus Stahl, der im Laufe der Zeit Rost ansetzt. Um den Kauf minderwertiger Werkzeuge zu vermeiden, empfiehlt sich ein Tapeziergeräte-Vergleich.

» Mehr Informationen

Die folgende Tabelle macht die Unterschiede günstiger und hochwertiger Modelle deutlich:

Günstige Kleistermaschinen Hochwertige Tapeziergeräte
  • aus Stahl, Aluminium und günstigem Kunststoff gefertigt
  • teils mit Holzkomponenten ausgestattet
  • unterliegen schnellem Verschleiß
  • aus Stahlblechen, Edelstahl und Kunststoff gefertigt
  • mit Schneidekante oder Schneidevorrichtung ausgestattet
  • unkompliziert zu reinigen

Suchen Sie nach Ihrem Tapeziergeräte-Testsieger, stellen langlebige und pflegeleichte Modelle eine Empfehlung dar. Mit einem Profi-Tapeziergerät kleistern Sie Raufaser, Vinyltapete und Vliestapete schnell und sauber ein. Die Maschinen tragen den Kleister auf die Ränder der Bahnen auf. Das erspart es Ihnen, an den Stößen und Nähten nachzuarbeiten.

Warum lohnt es sich, Tapeziergeräte zu kaufen?

Tapezier- und Malerarbeiten gehen mit einem großen Zeitaufwand einher. Bevor Sie die Tapeten anbringen, streichen Sie deren Rückseite mit Kleister ein. Ungeübten Heimwerkern fällt das Einkleistern schwer. Tragen sie den Tapetenkleister zu dick auf, zeigt sich die Verklebung klumpig. Verwenden Sie zu wenig Kleister, bilden sich unter der Wandverkleidung Luftbläschen. Diesen Ärger ersparen Sie sich mit einer hochwertigen Kleistermaschine für Vliestapete.

» Mehr Informationen

Achten Sie vor Gebrauch des Geräts darauf, dass Sie es richtig einstellen. Viele Modelle punkten mit einer intuitiven Bedienung, die keine umständliche Anleitung erfordert. Durch das automatische Einkleistern sparen Sie beim Tapezieren Zeit. Die mit Kleister versehene Tapete drücken Sie an Wand oder Decke an. In dieser Zeit trägt Ihr Tapeziergerät den Tapetenkleister auf die nächste Bahn auf.

TIPP: Bei mehreren Anbietern im Internet erhalten Sie die Chance, Kleistermaschinen günstig zu kaufen. Verzichten Sie darauf, das Werkzeug gebraucht zu erstehen. Die Qualität zeigt sich bei benutzten Modellen teils unzureichend. Legen Sie auf individuelle Qualitätsmerkmale Wert, stellt das Leihen oder Mieten der Geräte keine gute Lösung dar.

Verwenden Sie Kleistermaschinen regelmäßig, kommt ein Profi-Tapeziergerät für Sie infrage. Bei diesem erwarten Sie Vor- und Nachteile:

Vor- und Nachteile von Profi-Tapeziergeräten

  • geringer Verbrauch von Kleister
  • schnelles und sauberes Arbeiten
  • unkomplizierte Handhabung
  • saubere Schnittkante der Tapeten
  • für unterschiedliche Arten Tapeten nutzbar
  • teils hohe Anschaffungskosten

Ein Tapeziergerät für den Profi benutzen Sie für klassische Papiertapeten und Tapeten mit Struktur. Dementsprechend brauchen Sie kein separates Kleistergerät für Raufaser.

Woran erkennen Sie Ihren Tapeziergeräte-Testsieger?

Sie erhalten bei Kleistermaschinen ein umfassendes Angebot. Die Modelle unterscheiden sich in ihrer Qualität und Größe. Letztere entscheidet, welche Tapetenbreite das Gerät aufnimmt. In der Mehrzahl der Fälle misst ein Tapeziergerät 75 cm in der Breite. Zwischen die Walzen passen 50 bis 60 Zentimeter breite Tapetenbahnen. Die Standardbahn misst 53 Zentimeter. Dementsprechend reicht diese Variante für die meisten Heimwerker aus.

» Mehr Informationen

Arbeiten Sie mit XXL-Tapeten, reicht ein Tapeziergerät mit 75 cm Breite nicht aus. Entsprechende Tapetenbahnen messen zwischen 70 und 120 Zentimeter. Entscheiden Sie sich für ein Tapeziergerät für den Profi, bemerken Sie dessen lange Walzen. Mit ihrer Hilfe kleistert das Tapeziergerät 100 cm breite Tapetenbahnen schnell ein. Wenige Modelle eignen sich für Tapeten, deren Bahnen bis 120 Zentimeter breit sind.

Bei großen Kleistermaschinen fällt es laut einem Tapeziergerät-Test nicht schwer, schmale Tapetenbahnen zu bearbeiten. Diese befestigen Sie beispielsweise neben Fenster- und Türrahmen.

Neben der Größe erhält die Verarbeitung der Kleistergeräte bei der Kaufentscheidung Relevanz. Hochwertige Modelle überzeugen durch den stabilen Aufbau. Zum Teil sind sie zerlegbar. Das ermöglicht es, sie bei Nichtgebrauch platzsparend zu verstauen. Gelingt das Auseinanderbauen beispielsweise bei einem Tapeziergerät mit 100 cm Breite nicht, nimmt es beim Aufbewahren unnötig Platz im Regal weg.

Ein weiteres Qualitätskriterium stellt die Einstellbarkeit der Kleistermenge dar. In einem Online-Shop erhalten Sie mehrere Kleistermaschinen, bei denen Sie die Menge des aufzutragenden Tapetenkleisters stufenlos einstellen. Bei einem Preisvergleich stellen Sie fest, dass diese Geräte im Vergleich zur einfachen Tapeziermaschine mit höheren Anschaffungskosten einhergehen. Aufgrund der Flexibilität lohnt sich die Investition.

Tipp: Bevor Sie Kleistermaschinen günstig kaufen, informieren Sie sich über die Extras der Geräte. Um die Bedienung zu erleichtern, gehen hochqualitative Exemplare mit Messvorrichtungen einher. Als Beispiel erhalten Sie ein Tapeziergerät mit Meterzähler.

Wo finden Sie hochwertige Kleistermaschinen?

Online finden Sie bei mehreren Anbietern Tapeziermaschinen, die Ihnen aufgrund mehrerer Extras die Arbeit erleichtern. Ist das Tapeziergerät mit einem Meterzähler ausgestattet, ersparen Sie sich das umständliche Ausmessen der Tapetenbahn. Das erleichtert Ihnen das schnelle Zuschneiden der eingekleisterten Wandverkleidung.

» Mehr Informationen

Hochwertige Kleistermaschinen bieten mehrere Marken an. Dazu zählen:

  • Coral
  • Format
  • DEMA
  • Tapofix

Um sich über die unterschiedlichen Modelle einen Überblick zu verschaffen, schauen Sie sich in einem Baumarkt online um. Werfen Sie einen Blick auf die Internetseiten von:

  • BAUHAUS
  • toom
  • HORNBACH
  • hagebaumarkt
  • OBI

Achten Sie bei einem Tapeziergeräte-Vergleich auf die Qualität der Modelle und die Preise. Bedenken Sie, dass günstige Geräte nicht zwingend die beste Wahl darstellen. Eine unzureichende Qualität erfordert einen baldigen Neukauf, der neue Anschaffungskosten mit sich bringt. Erfahrungen anderer Käufer zeigen, dass die Gebühren für den Versand sich ebenfalls auf den Endpreis auswirken.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,14 von 5)
Tapeziergeräte – für das schnelle Auftragen von Kleister auf die Tapete
Loading...

Einen Kommentar schreiben