Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Elektroschaber – für das schnelle und unkomplizierte Entfernen von Tapeten

ElektroschaberEine neue Tapete bringen Sie erst an der Wand an, wenn sich auf dieser keine alte mehr befindet. Sie entfernen diese mühsam per Hand oder mit elektrischer Unterstützung. Ein strom- oder akkubetriebener Wandschaber erleichtert es, Stoffe von einem Untergrund zu beseitigen. Die Mehrzahl der Modelle funktioniert auf unterschiedlich beschaffenen Oberflächen, beispielsweise Holz, Beton oder Metall. Entscheiden Sie sich für einen Profi-Tapetenschaber, rechnen Sie mit hohen Anschaffungskosten. Mit einem Preisvergleich gelingt es, ein effizientes Gerät günstig zu kaufen. Dazu empfiehlt es sich, einen Elektroschaber-Test zu Hilfe zu nehmen. Dieser berücksichtigt bestenfalls neben dem Kaufpreis die Kosten für den Versand.

Elektroschaber Test 2021

Worauf achten Sie, wenn Sie einen Elektroschaber kaufen?

ElektroschaberFunktioniert der Tapetenschaber elektrisch, entfernen Sie die alte Tapete schnell und mit wenig Aufwand. Durch die Klingen des Gerätes lösen Sie die Tapetenreste sauber von Wand oder Decke. Abhängig von der Größe des Modells erreichen Sie mit ihm schwer zugängliche Bereiche. Auf diese Weise eignen sie sich, um bequem am Fenster Tapeten zu entfernen.

» Mehr Informationen

Tipp: Um Materialien vom Boden zu lösen, stellt ein Bodenschaber eine nützliche Ergänzung zum Elektroschaber dar. Entsprechende Geräte entfernen grob den Bodenbelag. Da die Bodenschaber elektrisch funktionieren, sparen Sie Kraft. Ihr gekaufter Elektroschaber-Testsieger beseitigt anschließend vom Teppichboden zurückgebliebene Klebereste restlos.

Soll Ihr Tapetenschaber elektrisch funktionieren, ergibt vor dem Kauf ein Elektroschaber-Vergleich Sinn. Bei den erhältlichen Geräten unterscheiden sich Qualität und Preise. Laut einem Elektroschaber Test stehen zwei Varianten zur Wahl:

günstige Schaber (elektrisch) Profi-Tapetenschaber (elektrisch)
  • einfache Handhabung
  • geringes Eigengewicht
  • günstigere Verarbeitung als hochwertige Modelle
  • teilweise eingeschränkter Hub
  • hohe Leistung
  • teils mehr als 8.000 Hübe pro Minute
  • höheres Eigengewicht als günstige Geräte
  • kompliziert zu bedienen

Günstige und hochkarätige Elektroschaber erlauben im Vergleich zum klassischen Wandkratzer eine schnellere und kraftsparende Arbeit, wenn Sie Tapeten ablösen. Das Gerät entfernt die:

Mit einem Knopfdruck gelingt es, den Kopf des Elektroschabers auszuwechseln. Dadurch kommt er für zahlreiche Einsatzbereiche infrage. Sind die Klingen fein, eignet er sich als Farbkratzer.

Die wichtigsten Kaufkriterien beim Elektroschaber auf einen Blick

Um das beste Gerät aus der großen Wahl an Angeboten auszusuchen, rät ein Elektroschaber Test dazu, mehrere Kriterien unter die Lupe zu nehmen. Beispielsweise spielt die Leistung der Geräte eine ausschlaggebende Rolle. Die Stärke des Antriebs entscheidet, wie schnell Sie die Tapeten ablösen. Dementsprechend wirkt sie sich auf die Arbeitsgeschwindigkeit aus. Bei Profi-Geräten zeigt sich im Schnitt eine Leistung von 500 Watt. Modelle für Heimwerker weisen durchschnittlich 250 Watt auf.

» Mehr Informationen

Da der Schaber elektrisch funktioniert, entstehen Betriebsgeräusche. Hochwertige Modelle verrichten ihre Arbeit leise und unauffällig. Eine unangenehme Geräuschkulisse entsteht bei günstigen Elektroschabern, die unsauber verarbeitet sind. Alternativ resultiert die Lautstärke aus einem röhrenden Motor. Bei der Vielzahl der Produkte geben die Hersteller die maximale Betriebslautstärke in Dezibel auf der Verpackung oder in der Betriebsanleitung an.

Ein weiteres Kaufkriterium stellt die Bedienbarkeit der Elektroschaber dar. Bei hochwertigen Modellen gelingt dies intuitiv. Oft erklären sich die Bedienelemente auf der Oberseite der Schaber selbst. Fehlt die Bedienungsanleitung besteht die Gefahr, das Gerät durch Bedienfehler unbrauchbar zu machen. In den Bereich der Bedienung zählt die Regulierbarkeit der elektrischen Schaber. Viele ermöglichen es, großflächige und enge Areale zu bearbeiten. Sie entfernen Tapete beispielsweise von Wänden auch in einer schwer zugänglichen Zimmerecke. Um sie entsprechend ihrer Aufgabe einzustellen, empfiehlt sich eine regulierbare Leerlaufhubzahl.

Tipp: Anhand der Einstellungen präzisieren Sie die Arbeit des Elektroschabers. Dadurch kommt er für filigrane Aufgaben infrage. Mit manchen Schabern ist es möglich, zu schnitzen. Hierbei spielt eine geringe Leerlaufhubzahl für ein detailliertes Ergebnis eine wichtige Rolle.

Zu den wichtigsten Punkten beim Kauf eines Elektroschabers zählt dessen Hub. Um diesen anzugeben, existieren zwei Leistungsparameter. Neben der Leerlaufhubzahl gehört die Hublänge dazu. Sie definiert den maximalen Abstand zwischen der eingefahrenen und ausgefahrenen Position der Klinge. Folglich wirkt sie sich auf die Strecke, welche diese beim Lösen von Tapete, Kleberesten oder anderen Rückständen bewältigt, aus.

Die Leerlaufhubzahl gibt an, wie viele Hublängen der Elektroschaber in einem bestimmten Zeitraum absolviert. Besitzen die Geräte eine kurze Hublänge, fällt die Leerlaufhubzahl hoch aus. Diese Modelle punkten mit einer hohen Arbeitsgeschwindigkeit. Der Nachteil besteht in Krafteinbußen. Unter Umständen gelingt es ihnen nicht, festsitzende Rückstände zu entfernen. Um hartnäckige Klebereste zu beseitigen, greifen Sie auf einen Elektroschaber mit einer langen Hublänge zurück. Dieser arbeitet mit ausreichend Power. Seine Leerlaufzahl fällt dagegen gering aus.

Wo können Sie einen Elektroschaber günstig kaufen?

Suchen Sie nach dem besten Elektroschaber, wählen Sie zwischen zahlreichen bekannten Marken wie Bosch und Makita. Ebenso finden Sie Modelle bei SKIL Masters, Lux Tools oder Parkside. Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, informieren Sie Testberichte über die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte. Alternativ inspirieren Sie eine unvoreingenommene Kaufberatung oder Erfahrungen anderer Käufer.

» Mehr Informationen

Wählen Sie aus dem großen Angebot Ihren persönlichen Elektroschaber-Testsieger, gibt es zahlreiche Kaufmöglichkeiten. In einem Online-Shop für Malerbedarf, beispielsweise tedox, erhalten Sie hochwertige Elektro- und Akku-Tapetenschaber. Alternativ können Sie online im Baumarkt Elektroschaber kaufen.

Werfen Sie dafür einen Blick auf die Internetseiten von:

  • HORNBACH
  • toom
  • BAUHAUS
  • hagebaumarkt
  • OBI

Angebote finden Sie ebenfalls bei ROLLER oder POCO. Bei der Mehrzahl der Anbieter stehen Markengeräte von Bosch und Makita zur Auswahl. Des Weiteren erhalten Sie Zubehör. Eine Empfehlung sind Ersatzklingen, damit der Elektro- oder Akku-Tapetenschaber scharf bleibt.

Welcher Lieferumfang ist bei einem Elektroschaber von Vorteil?

Funktionieren Elektroschaber oder Bodenschaber elektrisch, unterscheiden sich zwei Varianten. Neben den Modellen mit Kabel gibt es Akku-Schaber. Diese weisen folgende Vor- und Nachteile auf:

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von elektrischen Bodenschabern

  • flexibel einsetzbar
  • unkompliziert in der Handhabung
  • leichter als Modelle mit Kabel
  • eingeschränkte Nutzzeit

Entscheiden Sie sich für die elektrische Variante, achten Sie auf die Länge des Netzkabels. Dieses entscheidet über den Arbeitsradius und die Flexibilität. Als sinnvoll gilt eine Kabellänge von mindestens zwei Metern. Bei der akkubetriebenen Alternative liefern die Anbieter Ladegeräte. Hochqualitative Ausführungen zeichnen sich durch eine lange Akkudauer und kurze Ladezeiten aus.

Des Weiteren werfen Sie einen Blick auf den weiteren Lieferumfang der Geräte. Für den einfachen Transport des Werkzeugs eignen sich beispielsweise ein Werkzeugkoffer oder eine Tragetasche. Eine große Aufbewahrungsmöglichkeit ergibt Sinn, wenn Sie mehrere Aufsätze zu dem Elektroschaber erhalten. Neben den Klingen bieten Hersteller Meißel und Spatel an. Die Aufsätze bieten sich für diverse Oberflächenbeschaffungen an. Alternativ offerieren Ihnen die Hersteller Schaberklingen in mehreren Stärken und Durchmessern.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Elektroschaber – für das schnelle und unkomplizierte Entfernen von Tapeten
Loading...

Einen Kommentar schreiben