Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Andrückwalzen – mit den praktischen Tools die Tapete glatt streichen

AndrückwalzenDie Produkte aus einem Andrückwalze-Test eignen sich für verschiedene Einsatzzwecke. Es gibt Modelle, mit denen Sie den Rasen ebnen und Varianten, mit denen Sie Vinylboden kleben. Andrückwalzen für Tapeten ermöglichen das Glattstreichen der Oberfläche für einen blasen- und faltenfreien Halt. In unserem Beitrag gehen wir vorrangig auf die Andrückrollen ein, die Sie zum Tapezieren benötigen. Mit den Geräten fixieren Sie empfindliche und strukturierte Texturen oder rollen überschüssigen Kleister aus. Erhältlich sind sie in unterschiedlichen Größen, Preisklassen und Varianten. In unserem Ratgeber schauen wir uns die praktischen Hilfsmittel genauer an.

Andrückwalze Test 2021

Was ist eine Andrückwalze für Tapeten?

AndrückwalzenAndrückwalzen finden Sie im Handel unter verschiedenen Bezeichnungen wie Tapezierroller, Tapezierwalze, Andrückwalze oder Tapeten-Andrückroller. Die Produkte eignen sich als Alternative zur Tapezierbürste. Mit diesen können Sie Tapeten andrücken und dabei Luftblasen und Falten entfernen. Sie bearbeiten damit Wände und die Decke. Für den Boden gibt es Vinyl-Walzen mit etwa 50 kg Gewicht. Sie sind deutlich schwerer und unhandlicher. Mit den Artikeln können Sie Vinyl kleben und Linoleum verlegen.

» Mehr Informationen

Andrückwalzen für Tapeten nutzen Sie für:

  • Papiertapeten
  • Textiltapeten
  • Effekttapeten
  • Metalltapeten
  • Folientapeten

Diese Varianten reagieren empfindlich auf die groben Striche der Tapezierbürste.

Wenn Sie Andrückwalzen kaufen, wählen Sie aus Produkten mit kurzem Kunststoff- oder Holzgriff. Letztere sind im Preisvergleich kostspieliger. Im hinteren Bereich gibt es ein Loch zum Aufhängen des Tools. Am Griff befindet sich ein L-förmiger Metallbügel. Er besitzt eine Halterung für die Walze. Diese stecken Sie oder schrauben Sie auf. Die Rolle ist etwa 15 bis 20 Zentimeter breit. Es gibt auch schmalere Varianten mit etwa 40 Millimetern Breite. Diese Nahtroller besitzen eine andere Aufgabe.

Die Tabelle zeigt die Unterschiede:

Art Eigenschaften
Andrückwalze Diese Produkte eignen sich zum Andrücken der Tapete und zum nachhaltigen Fixieren. Mit einem Andrückwalzen-Testsieger entfernen Sie gleichzeitig Falten und Luftblasen. Die Geräte verwenden Sie für empfindliche und strukturierte Tapeten. Zur Anwendung kommen die Walzen mit einer Breite von 15 bis 20 Zentimeter bei mittelgroßen Flächen.
Nahtroller Die Geräte ähneln optisch der klassischen Andrückwalze, sind jedoch viel schmaler. Die Rollen messen durchschnittlich 4,5 Zentimeter in der Breite. Sie eignen sich dazu, die Nahtränder von Tapetenbahnen akkurat zu glätten, ohne das Material zu beschädigen. Dadurch erzielen Sie nach dem Trocknen einen unsichtbaren, nahtlosen Übergang.

Die Griffe der Andrückwalze sind kurz. In den meisten Fällen wiegen die Produkte weniger als 150 Gramm. Dadurch nutzen Sie diese ermüdungsfrei über längere Zeit. Schwere Varianten belasten die Gelenke. Die Rolle besitzt einen Hohlraum zur Befestigung am Einarmbügel. Die Ummantelung besteht aus PU-Schaum, Moosgummi, Silikon oder Kautschuk. Die Geräte besitzen je nach Material verschiedene Durchmesser. Sie sind geschlossen und glatt, damit sie keine Abdrücke hinterlassen und die Oberfläche der Tapete optimal glätten. Profis verwenden bevorzugt Silikon. Diese Modelle liegen im Preis hoch.

Am besten für Heimwerker sind Produkte aus einem Andrückwalze-Test aus Moosgummi. Sie sind weicher und nachgiebiger. Dadurch ermöglichen sie einen schonenderen Einsatz. Im Preisvergleich sind sie teurer als PU-Schaumrollen. Diese sind etwas fester, aber dennoch flexibel. Sie sind ein guter Kompromiss, wenn Sie die Rolle selten nutzen. Vereinzelt gibt es Nahtroller aus Edelstahl. Sie eignen sich bevorzugt für sehr feste Tapeten. Es schadet ihnen nicht, wenn Sie mit ihnen mehr Druck ausüben.

Bei allen Tools ist es möglich, die Rollen auszutauschen. Ersatzteile finden Sie im Spezialshop für Renovierungsbedarf oder im Online-Shop vom Baumarkt. Mit einem guten Angebot warten Obi, Hornbach, hagebaumarkt, Bauhaus und toom auf. Hier bestellen Sie auch die richtigen Materialien, um das Tool selber zu bauen. Dafür benötigen Sie in der Regel nur eine Ersatzrolle für Ihre Farbroller-Halterung. Bei der Auswahl helfen ein Andrückwalzen-Vergleich oder eine Kaufberatung.

Zu den beliebtesten Marken gehören:

  • Color Expert
  • Mila-Amaz
  • Mako
  • Blaustein
  • Apalis
  • Brayer
  • Pinto Deluxe

Wie funktionieren die Produkte aus einem Andrückwalze-Test?

Wir geben Ihnen eine kleine Anleitung für die Anwendung der Produkte. Zunächst verwenden Sie die Geräte, um die Tapete punktuell an der Wand zu befestigen. Danach rollen Sie diese von oben nach unten glatt. Sie arbeiten von der Mitte der Bahn an die Außenseiten. Auf diese Weise entfernen Sie Lufteinschlüsse und Falten. Reicht das nicht aus, lockern Sie die Tapete seitlich und streichen diese erneut glatt.

» Mehr Informationen

Tipp: Achten Sie darauf, dass die Rolle immer sauber ist. Es dürfen keine Schmutzpartikel oder Flusen daran kleben, da diese die empfindliche Oberfläche der Tapete beschädigen. Am besten entfernen Sie diese mit einem Klebeband oder Frischhaltefolie. Optional verwenden Sie eine Seifenlauge. Wichtig ist, dass die Walze vor der nächsten Anwendung vollständig trocknet.

Was ist eine Andrückwalze für Vinyl?

Vinyl-Walzen sind groß und schwer. Sie bestehen aus Metall und wiegen im Schnitt 50 kg. Andrückwalzen für Vinyl verwenden Sie nicht zum Tapezieren. Sie fixieren damit den Bodenbelag. Je schwerer sie sind, desto besser drücken Sie den Belag an. Die Produkte messen 30 bis 50 Zentimeter in der Breite. Sie haben einen langen Stiel für komfortables Arbeiten im Stehen. Damit befestigen Sie flexible Bodenbeläge aus

» Mehr Informationen
  • PVC
  • Kork
  • Linoleum und
  • Vinyl

oder Teppichböden glatt am Boden. Verwenden Sie Klebstoff, ermöglicht Ihnen der Einsatz des Tools, diesen blasenfrei auszubringen. Sie glätten damit die Oberflächen und fixieren sie rutschfest. Durch das Ausrollen liegt der Teppich ohne Wellen auf. Er besitzt die optimale Zuschnittlänge.

Welche Vor- und Nachteile besitzen Andrückwalzen-Testsieger für Tapete?

  • eignen sich zum Fixieren der Tapete
  • entfernen Blasen und Falten
  • abgewinkelte Bügel ermöglichen beste Kraftübertragung
  • geringes Gewicht
  • sanfter als Tapetenbürsten
  • eignen sich für empfindliche Oberflächen
  • günstig kaufen Sie Schaumstoffvarianten
  • bei großen Flächen mühsam
  • nur für glatte Oberflächen
  • auf Dauer anstrengend

Worauf achten Sie beim Kauf der Andrückwalzen?

Nutzen Sie die Produkte nur für den gelegentlichen Gebrauch, reicht es aus, wenn Sie ein Modell günstig kaufen. Hier empfehlen sich PU-Schaumstoffrollen. Wichtig ist, dass die Konstruktion nicht wackelt und nicht bricht. Der Bügel und die Halterung der Walze sitzen fest im Griff. Im Bestfall besteht die Rolle aus Moosgummi. Dieses gewährleistet das optimale Andrücken der Tapete, sodass Falten und Luftblasen schnell verschwinden. Achten Sie darauf, dass die Walze keine Schäden aufweist. Eine glatte Oberfläche ist wichtig, damit die Andrückwalze Falten und Blasen optimal unter der Tapete wegdrückt.

» Mehr Informationen

Gute Andrückwalzen finden Sie im Versand von Baumärkten oder Shops für Renovierungsbedarf. Online gibt es ein vielfältiges Angebot und günstigere Preise. Wenn Sie Andrückwalzen kaufen, achten Sie auf Testberichte, Erfahrungen oder eine Empfehlung von Nutzern.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Andrückwalzen – mit den praktischen Tools die Tapete glatt streichen
Loading...

Einen Kommentar schreiben