Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Fototapeten – das Lieblingsbild direkt auf der Wand

FototapetenWeiße Raufaser und über dem Sofa ein Kunstdruck an der Wand? Inzwischen geht es auch anderes. Zum Beispiel, seine Kunst nicht an, sondern auf der Wand abzubilden. Mit einer Fototapete stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen: Sie können sich klassische Motive wie einen Birkenwald oder den Blick aufs offene Meer sowie Muster und geometrische Formen in Lila, Grau oder Gold in einem Tapeten Shop online bestellen. Daneben haben Sie die Möglichkeit, eigene Fotos in der gewünschten Größe auf eine Tapete drucken zu lassen. In jedem Fall gilt: Mit Fototapeten liegen Sie im Trend – holen Sie sich den Dschungel nach Berlin oder das Weltall nach Hamburg!

Fototapete Test 2020

Große Wirkung auch in kleinen Zimmern

FototapetenMit einer Fototapete dekorieren Sie Ihr Zuhause gemäß dem Zahn der Zeit. Neu allerdings sind Tapeten mit Muster nicht: Erste Drucke in Schwarz Weiß sollen bereits im 16. Jahrhundert die Wände adliger Gesellschaftsschichten geschmückt haben. In China standen Blumen und religiöse Motive hoch im Kurs – die Orchidee an der Wand im Wohnzimmer, der Buddha als Zeichnung im Schlafgemach waren keine Seltenheit. Bis zum Aufkommen des Fotodrucks dauerte es danach zwar noch eine Weile – der Boom aber folgte prompt: Kaum ein deutscher Partykeller in den 1970er-Jahren, der seinen Besuchern keinen Blick auf einen Palmenstrand mit Sonnenuntergang bot. Die neuen Fototapeten bieten noch viel mehr Motive – und sollten wahrlich nicht im Keller versteckt werden. In einem Preisvergleich finden Sie

» Mehr Informationen

Angebote für

  • Fototapeten Wohnzimmer
  • Fototapeten Küche
  • Fototapeten Schlafzimmer
  • Fototapeten Kinderzimmer

mit Motiven

  • vom Himmel über Paris bis zur Skyline von London
  • mit 3D Effekt für eine besondere räumliche Wirkung
  • zum Anbringen an die Tür oder Dachschräge

Möchten Sie Fototapeten kaufen, haben Sie die Qual der Wahl. Sollten Sie sich nicht entscheiden können, helfen Ihnen die Empfehlungen anderer User, die ihre Erfahrungen auf den Seiten der vielen Online-Shops wie Baumarkt, Roller oder Horbach für Sie posten.

Personalisierte Fototapeten für ein individuelles Design

Sie zählen zu den wenigen, die nicht bei jeder Gelegenheit Ihr Smartphone zücken, um die Rosen in Ihrem Garten, das Pferd Ihrer Tochter oder Ihren Sohn beim Fußball bildlich zu verewigen? Dann müssen Sie dennoch nicht auf eine Fototapete verzichten! Ob Sie einen Vergleich der Preise bei Komar vornehmen, im Tapeten Sale von Tedox stöbern oder bei Bauhaus den Testsieger der Fototapeten günstig kaufen möchten: Die Auswahl vorgefertigter Themen und Muster ist groß. Dabei gibt es einige Hinweise, welche Tapeten sich für welche Räume besonders eigenen.

» Mehr Informationen

Standardisierte Motive:

  • Fototapeten Wald oder Berge für den Wintergarten
  • Fenster und Muster in hellen Farben für kleine Zimmer
  • Fototapeten Strand für das Schlafzimmer
  • Blick auf Nordsee und Ostsee im Bad
  • Die Weltkarte im Jugendzimmer – coole Deko mit Lerneffekt

Eigene Fotos nach Maß

Sie haben genug Bilder und genügend eigene Ideen, wie Sie mit Fototapeten Küche, Jugendzimmer und Bad gestalten möchten? Dann los! Sie können im Handumdrehen Ihre neue Wohndekoration selber gestalten. Sie möchten die Erinnerung an den letzten Urlaub nach Afrika hochhalten, Ihre Hunde nicht nur ausführen, sondern die Tiere darüber hinaus bildlich vor Augen geführt bekommen? Dann personalisieren Sie Ihre ganz eigene Fototapete! Auch hier zeigt Ihnen ein Testbericht auf den ersten Blick die umfassende Gestaltungsauswahl, die Ihnen für Ihr eigenes Motiv zur Verfügung steht:

» Mehr Informationen
  • Eigene Bilder in 3D drucken lassen
  • Das Foto mit den gezüchteten Rosen einfach an die Tür kleben
  • Schnelles Tapezieren der großen Bilder mit Fototapeten Vlies
  • Fototapeten mit Beleuchtung wählen und zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Tipp: Achten Sie auf die Bildqualität Ihrer Fotos: Je höher die Auflösung, desto schärfer am Ende das Resultat.

Ob es Fototapeten Wald, Fototapeten Strand oder Fototapeten mit Pferden sein sollen, ist am Ende ganz allein Ihre Entscheidung. Oder die Ihrer Kinder?!

Fototapeten Kinderzimmer – der Nachwuchs redet mit

Sie selber fanden es rührend, als Ihre Kinder bei der Einschulung mit Fußball statt Schultüte im Arm auf den Hof traten oder Sie mit ihnen das erste Mal die Samen einer Pusteblume im Wind haben fliegen lassen? Ihre Kinder möchten aber nicht Fotos von sich und Ihrer Familie an ihre Zimmerwände hängen, sondern haben ihren eigenen Kopf? Auch hier können Sie gemeinsam entscheiden, ob es eigens gestaltete Fototapeten mit Pferden vom Bauernhof der besten Freundin oder den Autos des gemeinsam besuchten Formel-1-Rennens sein sollen oder bestehende Motive.

» Mehr Informationen

Besonders hoch im Kurs stehen bei vielen Kindern Figuren von Disney wie Cars oder die Eiskönigin, aber auch Fototapeten mit Tieren aus aller Welt oder den Weltraumfahrern von Star Wars sind äußerst beliebt. Werden die Kinder älter, soll es vielleicht gar kein Foto mehr sein. Vielleicht soll die Tapete abstrakt sein, ein Design mit klaren Formen bieten oder einen Graffiti Druck. Ihren Kindern eine eigene Fototapete zu gönnen, hat Vor- und Nachteile:

Fototapete Kinderzimmer – die Vor- und Nachteile

  • schnelle Geschmacksänderung? Kein Problem: Sind die Fototapeten selbstklebend, einfach neu tapezieren – ohne Löcher in der Wand
  • die Fantasie der Kleinen wird in ihrem ganz eigenen Reich angekurbelt
  • Lieblingsfreundin, Lieblingshobby, Lieblingsfilm sind immer dabei
  • Kinderzimmer sind an sich oft sehr bunt – kann überladen wirken
  • teurer als einzelne kleine Dekorationselemente

Tipp: Sollten zwei Ihrer Kinder in einem Zimmer schlafen, am besten beiden einen abgemessenen Teil je einer Wand für die Fototapete versprechen.

Fototapeten – selbstklebend oder mit Kleister tapezieren?

Sie haben die Angebote von Obi, Toom und Hagebau verglichen und sich nun für Fototapeten Wald und Fototapeten Strand entschieden, um im Wohn- und Essbereich ein neues Ambiente zu schaffen?  Bevor Sie auf den Button zum Versand Ihrer neuen Fototapete drücken, werfen Sie noch einen genauen Blick auf die Materialien. Diese spielen sowohl für die Umgebung als auch das Anbringen eine bedeutende Rolle.

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Foto-Papiertapeten
  • aus Recyclingpapier
  • umweltfreundlich
  • atmungsaktiv
  • reguliert Feuchtigkeit
  • kostengünstig
  • überstreichen nicht möglich
  • entflammbar
  • Tapezieren mit handelsüblichem Kleister – exaktes Anbringen erforderlich
Fototapeten Vlies
  • Zellstoff- und Polyesterfasern
  • frei von PVC und Lösungsmitteln – bis zu 80 % natürliche Stoffe
  • kleine Risse fallen nicht auf
  • Kleister wird an der Wand aufgebracht
  • einfaches Tapezieren und Entfernen
Vinyltapeten mit Fotos
  • auch als „Satintapete“ geläufig
  • Trägerpapier mit Vinylbeschichtung
  • die PVC-Oberfläche ist robust abwaschbar, edel glänzend
  • allerdings nicht nachhaltig
  • selbstklebende Rückseite
  • wirkt in kleinen Zimmern oft erdrückend
Foto-Textiltapeten
  • beschichte Oberfläche aus Textilfasern
  • Oberflächenbeschaffenheit individuell bestimmbar
  • Spezialkleber erforderlich
  • wirkt leicht dreidimensional
  • möglicherweise disharmonisch mit Möbel und Dekor
selbstklebende Fototapeten
  • auf glatten Oberflächen einfach anzubringen
  • UV-beständige Farbe
  • passgenauer Druck
  • abwaschbar
  • Einzige Gefahr: Bläschenbildung
  • teuer in der Anschaffung

Spezialfall Schaum-Fototapeten: Schaumtapeten erkennen Sie an ihrer aufgeschäumten Kunststoffoberfläche. So wirkt das Bild leicht dreidimensional und verstärkt die realistische Wirkung. Sie lässt sich leicht abwaschen – ideal für Haushalte mit Kindern oder auch in Küchen. Zum Anbringen müssen die einzelnen Bahnen mit Kleister bestrichen werden.

Fototapeten ohne Kleister

Sie haben es schon erkannt: Auch das Tapezieren gestaltet sich nicht einheitlich. Mit Fototapeten Schlafzimmer zu verschönern ist in der Regel einfacher als das Anbringen an einer Holz Tür, einer Dachschräge oder im stets etwas feuchten Badezimmer.

» Mehr Informationen

Doch ob Fototapeten Wohnzimmer oder Fototapeten Küche: Grundsätzlich gilt, dass die Wand als Untergrund unbedingt von allen Unebenheiten befreit und trocken sein sollte. Auch eine farbliche Neutralisierung von beispielsweise grün hin zu weiß ist vor allem bei hellen Fototapeten von Vorteil. Danach ist kein übermäßiges handwerkliches Geschick vonnöten, einzig die erste Bahn sollte zu einhundert Prozent gerade angebracht und der Nachzügler direkt im Anschluss verklebt werden, um Nahtstellen zu vermeiden. Besonders einfach ist es, Fototapeten ohne Kleben anzubringen – so wie Fototapeten Vlies, bei denen nur die Wand mit dem Kleber bestrichen wird.

Tipp: Haben Sie sich für eine Fototapete in 3D entschieden, ist etwas mehr Feinarbeit nötig, um den räumlichen Effekt aufrechtzuerhalten.

Fototapeten – Wohnzimmer individuell dekorieren

Sie hatten das Glück, in freier Wildbahn einen Pandabären Bambus genießen zu sehen – und ein Bild davon geschossen? Oder den ersten Stein Ihres ersten Eigenheimes bildlich festgehalten? Gründe genug, sich für eine Wandtapete mit Foto zu entscheiden. Oder nach Motiven bei Poco und Co. zu suchen. Sie finden mit Sicherheit etwas, sich den Trend der Fototapeten auch in bzw. an Ihre vier Wände zu holen!

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Fototapeten – das Lieblingsbild direkt auf der Wand
Loading...

Einen Kommentar schreiben