Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

80er Tapeten – florale Muster in gedeckten Farben für jede Wand

80er TapetenDie Binsenweisheit, dass jeder Stil irgendwann ein Comeback feiert, mag nicht immer stimmen, trifft für den Vintage Stil der 50er bis 80er Jahre aber den Nagel auf den Kopf. Die Tapete des Wohnzimmers oder des Flurs der Großeltern wird wieder modern und der florale Stil in gedeckten Farben lässt sich perfekt mit verschiedenen Inneneinrichtungen kombinieren. Mit einer 80er Jahre Tapete setzen Sie einen ruhigen Hintergrund und können sowohl moderne als auch alte Möbel kombinieren. Wie stark Sie in das Einrichtungskonzept Vintage einsteigen, bleibt also ganz Ihnen überlassen. Mit dunkleren Farben schaffen Sie einen gemütlichen Rückzugsort und helle Farben setzen zarte Akzente. Die Vliestapeten im 80er Jahre Look sind im Internet in vielen Designs erhältlich und leicht zu tapezieren. So lässt sich Ihr Projekt schnell und einfach umsetzen.

80er Tapete Test 2020

Das macht die Tapeten der 80er Jahre aus

80er TapetenJedes Jahrzehnt steht für einen eigenen Zeitgeist. Nach den 50er, 60er und 70er Jahren wurden durch die Retro Tapete der 80er orange und grüne Kreise abgelöst durch ein neues Design. Die Art der Tapeten der 80er Jahre ist mit den Jahrzehnten davor nicht mehr zu vergleichen. An die Wand kamen keine bloßen Tapeten, sondern Kunst.

» Mehr Informationen

Die Retro Tapeten der 80er sind nicht ganz so bunt und ausgefallen wie die Textilien der achtziger Jahre. Neonfarben auf dunklen Untergründen oder Motive, die damals moderne Gegenstände, wie Kassetten, Schallplatten oder Skateboards zeigten, schafften es zwar an den Körper, aber nicht an die eigenen vier Wände. Stattdessen stehen Blumen Muster und Textiltapeten für die Original Tapeten der 80er Jahre. Für das Kinderzimmer gab es auch Tapeten, die ganze Szenen, wie beispielsweise das Leben auf dem Bauernhof oder Kindheitshelden wie Super Sonic zeigten.

Wissen Sie nicht, welche Tapeten Sie suchen sollen?

Tapete der 80er im Original werden Sie kaum noch finden, Sie sollten also nach möglichst originalgetreuen Nachbildungen suchen. Vorgedruckte Vliestapeten bilden die schönsten Motive der 80er Jahre ab und lassen sich leicht tapezieren. Worauf Sie bei Vliestapete achten sollten, damit Sie mit dem Ergebnis hinterher zufrieden sind, haben wir an dieser Stelle übersichtlich für Sie zusammengetragen.

» Mehr Informationen
Schritt Hinweise
1. Kauf Beim Kauf von Vliestapete haben Sie die Wahl zwischen selbstklebender Tapete und Tapete, die mit speziellem Kleister verwendet wird. Selbstklebende Tapete ist deutlich preisintensiver und das Ergebnis ist mit etwas mehr Arbeitseinsatz auch problemlos mit Kleister zu erreichen. Planen Sie außerdem genug Verschnitt ein. Damit das Muster an der Wand hinterher gut zueinander passt, müssen Sie eventuell längere Stücke wegschneiden, um nahtlos wieder anzusetzen.
2. Tapeziervorgang Vliestapete unterscheidet sich in einigen Punkten von der bekannten Raufasertapete. Wenn Sie die Punkte in der Liste beachten, geht bei Ihrer Renovierung nichts schief:

  • Vliestapete kann nicht mit normalem Kleister bearbeitet werden. Sie benötigen speziellen Kleister für Vliestapeten.
  • Es wird nicht die Tapete eingekleistert, sondern die Wand.
  • Nachdem die Tapetenbahn an die Wand gebracht wurde, haben Sie noch kurz Zeit, den Sitz zu korrigieren, bevor die Klebeverbindung sich verfestigt.
  • Sie müssen genau arbeiten, damit das Muster hinterher keinen Versatz aufweist und Sie keine sichtbaren Rillen zwischen den einzelnen Bahnen haben.
3. Nach dem Tapezieren Haben Sie die Tapete mit 80er Jahre Motiv in Ihrem Wohnzimmer satt? Bei Vliestapete entfällt das lästige Einweichen. Oft können Sie die Tapete sogar in ganzen Bahnen abziehen und so ganz unaufwändig renovieren.

Schlechte Aussichten auf Vintage Tapeten der 80er Jahre im Einzelhandel

Vintage liegt voll im Trend. Das Angebot an Tapeten aus den 70er Jahren ist groß und die Wahrscheinlichkeit, eine Tapete aus dem Jahrzehnt im Einzelhandel zu finden, relativ groß. Wenn es um die 80er geht, ist das Angebot mau und die Chance im Baumarkt oder einem Einrichtungshaus fündig zu werden, geht gegen null.

» Mehr Informationen

Wenn Bauhaus, Obi, Hornbach, Hagebau, Toom, Tedox, Poco, Roller und andere Geschäfte aus der Branche rausfallen, fragen Sie sich vielleicht, wo Sie stattdessen Ihre Tapete mit 80er Jahre Motiv kaufen sollen. Die Antwort ist denkbar einfach: Suchen Sie im Internet!

Suchen Sie in einem kleineren Tapeten Shop, wenn Sie 80er Tapeten kaufen wollen

Führende Marken für Tapeten wie Rasch, Schöner Wohnen, Marburg oder Erfurt konzentrieren sich auf eine Zielgruppe, die nach modernen Tapeten sucht, die im Trend liegen. Vintage ist zwar in, bildet im Bereich der Tapeten aber eine eher kleine Nische. Für authentische Tapeten und eine große Designauswahl sollten Sie daher in genau dieser Nische suchen. Es gibt einige Shops, die sich auf die Produktion von Vintage Tapeten spezialisiert haben und so qualitativ hochwertige Produkte anbieten können.

» Mehr Informationen

So profitieren Sie von den Vorteilen des Kaufs im Internet

Wenn Sie online bestellen, genießen Sie viele Vorteile:

  • Das große Produktsortiment ermöglicht Ihnen die Auswahl aus vielen 80er Tapetenmustern. Sie müssen sich also nicht auf Tapeten mit 80er Blumen beziehungsweise dem 80er floral Stil beschränken.
  • Über einen Testbericht und den Testsieger bringen Sie schnell in Erfahrung, worauf es bei qualitativ hochwertigen Tapeten der 80er ankommt und können gezielt nach diesen Marken suchen.
  • Durch Bewertungen und Rezensionen finden Sie heraus, welche Erfahrungen andere Kunden mit den Tapeten gemacht haben, die für Sie in Frage kommen. Empfehlungen geben Ihnen ein gutes Gefühl beim Kauf, weil Sie wissen, dass Sie keinem unseriösen Verkäufer aufsitzen.
  • Ein Vergleich verschiedener Tapeten ist über die Produktbilder und Kundenbilder schnell erledigt. Zusätzlich ist der Eindruck der Farben und der erzielten Wirkung bei der Umsetzung verschiedener Ideen viel besser zu erkennen als auf kleinen Produktbildern auf der Tapetenrolle im Geschäft.
  • Ein Preisvergleich verschiedener Marken und Modelle dauert nur einige Minuten. Sie finden schnell achtziger Jahre Tapeten, bei denen Preise und Leistung stimmen und können dann Ihre Wahl treffen.
  • Im Internet können Sie Retro Tapeten der 80er Jahre günstig kaufen. Nicht nur Angebote, sondern auch ein Tapeten Sale bieten die Möglichkeit, Ihr Wunschmotiv zu finden und dabei kräftig zu sparen.
  • Mit dem Versand müssen Sie sich um den Transport keine Gedanken machen. Ihre Tapeten mit 80er Jahre Motiv kommen schnell und unbeschädigt bis zu Ihrer Haustüre.
  • Ein kleines Manko hat der Kauf im Internet: Sie können die Farben und die Textur nicht in echt ansehen und müssen sich auf Produktbilder und Kundenstimmen verlassen.

Tipp: Am besten informieren Sie sich vorher über die Rückgaberichtlinien des Verkäufers, sollte das Produkt komplett von Ihren Erwartungen abweichen.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (61 Bewertungen, Durchschnitt: 4,49 von 5)
80er Tapeten – florale Muster in gedeckten Farben für jede Wand
Loading...

Einen Kommentar schreiben