Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tapeten mit Punkten – Wilde, freche und fröhliche Mustertapeten

Tapeten mit PunktenSie brauchen einen frischen Look für Ihre Wohnung? Mit Punktetapeten ist das kein Problem! Wenn Sie einzelne Räume auflockern, das Kinderzimmer kunterbunt gestalten oder einen Bereich in der Küche neu aufteilen wollen, sind sie beim Punktemuster an der richtigen Adresse. Kein anderes Muster wirkt so wild und wunderbar wie Punktemuster – und kann sich ganz nebenbei sehr gut in die Wohnung eingliedern. Besonders beliebt ist das Punkte Muster für das Baby- bzw. Kinderzimmer. Tapete mit grauen Punkten wird dort gern gesehen. Goldene Punkte mit weißer Tapete machen sich gut im Wohnzimmer und wer es extravagant mag, kann auch die Polka Dots in rot-schwarzem Muster an eine Schlafzimmerwand bringen. Punkte bringen gute Laune und so freut es jeden, dass sie endlich in die Wohnung einziehen dürfen! Heute erfahren Sie alles über Punktetapeten!

Tapete mit Punkten Test 2020

Welche Tapeten mit Punkten gibt es?

Tapeten mit PunktenBei den Tapeten mit Punkten gibt es viele verschiedene Optionen und Wirkungen. Laut den Erfahrungen im Internet kommt es darauf an, wie die Punkte angeordnet sind und welche Größe sie haben. Empfehlungen zeigen, dass es durchaus sinnvoll sein kann, die verschiedenen Punktemuster miteinander zu vergleichen, damit Sie all Ihre Optionen kennen.

» Mehr Informationen

Um das richtige Material herauszufinden, lesen Sie sich am besten einen Testbericht durch und werfen einen Blick auf den Testsieger. So finden Sie schnell heraus, welche Art von Tapete Sie haben wollen. Auch entdecken Sie so, ob sie lieber eine Tapete mit Struktur oder einer glatten Oberfläche wollen.

Lassen Sie sich am besten ein Tapetenmuster zuschicken, um das Material und die Preise vergleichen zu können. Ein Preisvergleich lohnt sich auch beim Versand, denn so finden Sie immer das günstigste Angebot. Jetzt verraten Ihnen aber erst einmal, welche unterschiedlichen Punktemuster es gibt.

Kleine Tupfen

Wer es ganz klein, fein und dezent mag, setzt am besten auf kleine Tupfen. Tupfen zählen auch noch zu den Punkten, sind aber viel feiner und leichter als große Punkte. Sie kommen oftmals im unregelmäßigen Look daher und können sogar im Muster unterschiedlich groß ausfallen. Gerne werden Tupfen auch nur in dezenten Farben an die Wand gebracht. Zartes Rosa, leichtes Violett, dezentes Grau oder zurückhaltendes Hellgelb sehen bei dieser Tapete besonders gut aus. Die kleinen Tupfen passen am besten ins Schlafzimmer, Kinderzimmer, aber auch in den Flur oder in die Küche.

Regelmäßige Punkte

Wer es am liebsten in geordneten Bahnen liebt, aber trotzdem auf das Punktemuster nicht verzichten möchte, setzt auf regelmäßige Punkte. Regelmäßige Punkte kommen nebeneinander gesetzt zum Einsatz. Das Muster ist nicht wild durcheinander, wie es bei Punkten sonst so häufig der Fall ist, sondern schön sortiert und aufgereiht. Wenn Sie sich die regelmäßigen Punkte im Vergleich zu den versetzten Punkten anschauen, bringen sie Ruhe in den Raum und sorgen für angenehme Blickpunkte. Trotzdem kann das Muster auch aufregend sein, nämlich dann, wenn die Punkte in bunten Farben daherkommen oder der Hintergrund der Tapete in einem knalligen Ton von sich überzeugt. Im Flur, in der Küche oder im Schlafzimmer machen sich regelmäßige Punkte besonders gut.

Versetzte Punkte

Von versetzten Punkten ist immer dann die Rede, wenn die Punkte nicht in Reih und Glied auf der Tapete eingegliedert sind. Die Tapeten Punkte scheinen dabei eher willkürlich gesetzt zu werden. Dies kann bei großen, aber auch bei kleinen Tapeten Punkten der Fall sein. Dabei können Sie sich selbst für eine Farbe entscheiden. Die Punkte bunt wirken dabei am besten, wenn die Tapete im Kinderzimmer angebracht werden soll. So wirkt der Look frech und fröhlich. Die Punkte grau hingegen können sich besonders in der Küche, im Bad oder im Wohnzimmer sehen lassen, um Akzente zu setzen und den Raum aufzulockern.

Polka Dots

Das Polka Dots Muster ist eines der größten Punktemuster. Bei ihm treffen oft schwarze oder weiße Punkte auf einen farbigen Untergrund. Die Punkte sind groß und liegen nah beieinander, sodass dieses Punktemuster an sich sehr aufregend sein kann. Die Punkte sind dabei nicht regelmäßig, sondern leicht versetzt und wirken dadurch recht verspielt. Die Polka Dots treten häufig in Verbindung mit Kleidung der 50er Jahre auf. Doch auch an der Wand machen sie sich gut. Oft werden sie dabei im Kinderzimmer, aber auch im stylischen Arbeitszimmer oder an einer Wand im Wohnzimmer angebracht, um den Raum aufzulockern.

Tipp: Wer möchte, kann das Polka Dot Muster mit bunten Farben bekommen. Der Hintergrund kann grün, rot, blau oder auch gold sein. Je nach Farbe wirkt die Tapete anders und findet ihren Einsatz in unterschiedlichen Räumen.

Was muss man noch über Tapete mit Punkten wissen?

Punktetapete ist nicht gleich Punktetapete. Wie bei allen anderen Tapeten auch können die Tapeten Punkte ganz unterschiedlich aussehen. Von glatten Punkten über Punkte mit Struktur bis hin zu Tapete mit goldenen Punkten ist alles dabei. Doch welche Optionen gibt es bei den einzelnen Tapeten? Welche Farben sind zu bekommen und welche Designs? Damit Sie einen Überblick bekommen, haben wir Ihnen die interessantesten Fragen in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.

» Mehr Informationen
Fragen zum Thema Unterschiedliche Optionen für die Tapeten mit Punkten
Für welchen Raum eignen sich Tapeten mit Punkten?
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Küche
  • Flur
  • Kinderzimmer
  • und mehr
Welche Farben gibt es bei der Punktetapete?
  • grau weiße Punkte
  • Punkte Rosa
  • Rote Punkte
  • Punkte Grün
  • Blaue Punkte
  • Tapete mit goldenen Punkten
  • Punkte grau
  • Punkte bunt
Welche Designs gibt es bei den Tapeten Punkte?
  • Punkte und Vögel
  • Glatt
  • mit Struktur
Wo kann man die Tapete mit Punkten kaufen? Online bestellen und günstig kaufen bei folgenden Shops:

  • Hornbach
  • Obi
  • Hagebau
  • Toom
  • Tedox
  • Poco
  • Roller
  • Baumarkt
  • Bauhaus
  • im Tapeten Sale
  • Tapeten Shop

Was ist ein Versatz und welche Tapeten haben ihn?

Eigentlich fast alle Tapeten mit Muster, Foto-Print oder Motiv haben einen Versatz. Von einem Versatz ist die Rede, wenn die zweite Tapetenbahn an die erste angeglichen werden muss. Nur so kann das Bild, was auf der Tapete zu sehen ist, richtig zusammenkommen. Wird dabei nicht auf den Versatz geachtet, ist das Bild auf der Tapete komplett entstellt, sodass man es nicht erkennen kann. Auch ist es möglich, dass das ungeordnete Bild seltsam erscheint.

» Mehr Informationen

Der Versatz ist dabei der Grad, um den das Muster von einer Bahn zur anderen Bahn nach oben oder unten verschoben werden muss. Nur so entsteht später ein stimmiges Bild. Um den Versatz herauszufinden, muss auf den Rapport (Wiederholung im Muster) geachtet werden. Der Versatz muss dann um so viel erfolgen, wie der nächste Rapport entfernt liegt (beispielsweise 20 cm).

Tipp! Bei Punkten ist es nicht sonderlich schwierig den Versatz zu finden, da es nicht stark auffällt. Anders zum Beispiel bei Streifen. Wenn dabei nicht auf den Versatz geachtet wird, setzen die Streifen nicht nebeneinander an, sondern schräg. So kann der weiße Streifen beispielsweise nicht durchgängig sein, sondern trifft zwischendurch auf den schwarzen Streifen auf.

Es ist also grundsätzlich wichtig, auf den Versatz bei der Tapete zu achten, damit das fertige Bild später stimmig ist. Informationen zum Versatz lassen sich oft auch auf der Tapete direkt finden. Dort steht beispielsweise die Anzahl, wie viele Zentimeter nach unten bzw. oben gegangen werden muss und wie groß der Rapport ist.

Was sind die Vor- und Nachteile der Tapeten mit Punkten?

Die Vorteile der Tapete mit Punkten:

  • bringt Pepp in die Wohnung
  • leichtes Tapezieren
  • ändert die Wirkung vom Raum
  • Ideen leicht umsetzbar
  • gute Angebote zum günstig Kaufen
  • auch als selbstklebende Tapete erhältlich

Die Nachteile der Tapete mit Punkten:

  • wenn zu viele Wände tapeziert werden, wirkt die Tapete mit Punkten unruhig
  • man muss auf den Versatz achten
  • teilweise sind die Punktetapeten kostspielig

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Tapeten mit Punkten – Wilde, freche und fröhliche Mustertapeten
Loading...

Einen Kommentar schreiben