Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

70er Tapeten – old-fashioned oder wieder voll im Trend?

70er TapetenSie möchten einen Tapetenwechsel? Dann müssen Sie nicht gleich aus den eigenen vier Wänden ausziehen. Eine Veränderung an den Wänden kann wahrlich erfrischend sein. Voll im Trend liegen sogenannte Retro-Tapeten. Diese erfreuen sich wieder großer Beliebtheit, denn sie erinnern an alte Zeiten. 70er Tapeten sind keineswegs altmodisch oder veraltet, sondern beleben einen Trend der Flower Power und Hippie-Generation erneut. Wir stellen Ihnen die Farben, Muster und Designs von Tapeten der 70er Jahre. Natürlich stellen wir Ihnen auch beliebte Hersteller sowie die Vorteile und Nachteile von Vintage Tapeten vor.

70er Tapete Test 2020

Was sind 70er Tapeten?

70er Tapeten70er Tapeten stellen eine Wandbekleidung aus Papier, Kunststoff beziehungsweise Glasgewebe dar. Eine Tapete wird mit einem geeigneten Kleber an die Wand in trockenen Innenräumen befestigt. Tapeten 70er werden auch als Retro Tapeten  oder auch als Vintage Tapeten bezeichnet. Zu dieser Bezeichnung gehören auch Tapeten der 50er, 60er und 80er Jahren. Es werden hierbei Farben, Muster und Motive verwendet, die bereits vor über 40 Jahren „in“ waren. Beliebte Farben sind orange und grün sowie andere grelle Nuancen. Hinsichtlich dem Design werden gerne Blumen und Kreise sowie geometrische und bewusstseinserweiternde Muster verwendet.

» Mehr Informationen

Welche Designs und Farben werden bei 70er Tapeten benutzt?

Mittlerweile können Sie auf dem Markt viele verschiedene Modelle und Ausführungen von Tapeten im im 70er Jahre Stil finden. Die Muster und auch die Farben erinnern teilweise an Kunst Objekte. Das 70er Tapetenmuster ist meist sehr abwechslungsreich und beinhalten oft Kreise, Streifen, Karos, Rauten, Ornamente oder Blumen in verschiedenen Größen. 70er Blumen Designs sind meist groß und stechen sofort ins Auge. Schließlich wird diese Zeit auch als Flower Power Generation bezeichnet. Die Wirkung dieser farbenfrohen Tapeten ist unverkennbar. Sie begeben sich damit automatisch auf eine Zeitreise und versetzen Sie in eine gute Stimmung. Auch wenn die Farben, insbesondere orange, braun, gelb, rot und grün, an vergangene Zeiten erinnern, so sind die 70er Tapeten hinsichtlich Material und Qualität auf  dem heutigen Stand.

» Mehr Informationen

Wo können Sie Tapeten 70er günstig kaufen?

Sie möchten ein Zimmer im Vintage Stil tapezieren? Sie möchten die ganze Wohnung in einen 70er Stil verwandeln? Wie immer Sie sich auch entscheiden, Sie haben verschiedene Möglichkeiten 70 Tapeten zu erwerben. Sie können diese unter anderem in Baumarkt, Obi, Bauhaus, Hornbach, Toom oder auch in Poco, Roller und Tedox kaufen. Im Tapeten Shop können Sie ebenfalls 70er Tapeten online bestellen. Der Versand ist meist schnell und Sie müssen sich nicht um den Transport kümmern. Sie können im Internet nicht nur ganz bequem einen Farben und Muster Vergleich anstellen, sondern auch einen Preisvergleich durchführen. Dies kann sich lohnen, da die Preise sehr variieren.

» Mehr Informationen

Tipp: Im Tapeten Sale können Sie 70er Blumen  Tapeten, Retro Tapeten 70er orange oder auch andere Vintage Tapeten im Angebot entdecken.

Welche Material Arten von Tapeten gibt es?

Beim Kauf einer 70er Tapete gilt es sich nicht nur hinsichtlich der Farbe und des Designs zu entscheiden, sondern auch bezüglich dem Material. Die Anbringung der Tapete unterscheidet sich je nach Träger- und Oberflächenmaterial nur wenig voneinander. Die gängigsten Materialien für Tapeten sind: Papiertapeten, Vliestapeten. Vinyltapeten, Textiltapeten und überstreichbare Tapeten. Hier ein Überblick über Tapeten Arten:

» Mehr Informationen
Material Eigenschaften, Zweck, Wirkung
Papiertapeten einlagig oder zweilagig erhältlich, nicht abwaschbar, kaum abriebfest, tapezieren anspruchsvoller (einweichen erforderlich) entfernen anstrengender,
Vliestapeten modernes Material, atmungsaktiv, keine Schimmelbildung an der Wand unter der Tapete, reißfest, farbbeständig, leichter zu verarbeiten
Vinyltapeten wasserbeständig, leicht zu reinigen, farbecht, kratzfest, gute Wärmedämmung, nicht atmungsaktiv, nicht für Kinder- und Schlafzimmer geeignet, da Kunststoff Material
Textiltapeten elegant, schick, wirken luxuriös, meist schwere Qualität und teuer in der Anschaffung, nicht einfach zu reinigen
überstreichbare Tapeten meist in der Farbe weiß, als Untergrund für Anstrich konzipiert, oft aus beständigem Vlies, auch geometrische Designs erhältlich

TIPP: 70er Tapete kombiniert mit passenden Möbeln

Sie wünschen sich einen Retro Look in Ihren vier Wänden? Dann können Sie zu den 70er floral Tapeten oder mit anderen Designs versehenen Tapeten mit entsprechenden Möbelstücken und Deko Gegenständen kombinieren. Damit können Sie in Erinnerungen schwelgen. Damit das Zimmer beziehungsweise der Wohnraum nicht zu altmodisch wirkt, sollten Sie immer auch moderne Wohntrends integrieren. Sie können auch nur einen Wandbereich mit einer 70er Tapete gestalten und somit einen echten Eyecatcher erzeugen. Mit dem Seventies Look bringen Sie ein Freiheitsgefühl und Flower Power in Ihre vier Wände.

» Mehr Informationen

Welche Vorteile und Nachteile haben 70er Tapeten?

Tapeten haben grundsätzlich viele Vorteile. Sie können sie ganz nach Ihren Ansprüchen und Geschmack austauschen, insbesondere wenn Sie nur einen Wandbereich mit einer besonderen Tapete gestalten möchten. Jedoch gibt es auch einige Nachteile. Wir wollen Ihnen die Vorteile und Nachteile von 70er Tapeten vorstellen.

Die Vorteile von Tapeten in der Optik der 70er sind:

  • in vielen verschiedenen Farben erhältlich
  • diverse Original Designs und Muster aus den 70er Jahren vorhanden
  • stellen einen Hingucker an der Wand und im Raum dar
  • große Auswahl, insbesondere in Online-Shops

Die Nachteile von 70er Tapeten sind:

  • Anschaffungskosten
  • Tapezieren kostet etwas Zeit

Welche 70er Tapeten gehören zu Testsiegern?

Im Netz können Sie einige Testberichte zu 70er floral Tapeten oder auch andere Retrotapeten entdecken. Dort zeigt sich deutliche welche Marken, Modelle, Muster und Farben gängig sind. Außerdem können Sie in Erfahrungsberichten und Empfehlungen von Kunden sehen, welche Siebziger Tapeten im Wohnzimmer oder anderen Räumen angesagt sind.

» Mehr Informationen

Zu beliebten Herstellern von 70er Tapeten gehören:

  • Little Greene
  • Eijffiner
  • Koziel
  • Graham & Brown
  • Dévlik
  • NeoDko
  • TecnoGrafica

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,48 von 5)
70er Tapeten – old-fashioned oder wieder voll im Trend?
Loading...

Einen Kommentar schreiben