Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tapeten lila – geheimnisvolle Stimmung und bleibender Eindruck?

Tapeten lilaSie sind ein Fan der Farbe lila? Sie haben verschiedene Bekleidungsstücke und Accessoires in diesem Farbton? Dann könnte auch eine Wandbekleidung in Lila genau das Richtige für Sie sein. Ob Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer oder auch Küche, egal welchen Raum Sie neu tapezieren möchten, mit einer lila Tapete können Sie eine neue Wandgestaltung vornehmen und eine beeindruckende Stimmung für den Betrachter hinterlassen. Wir zeigen Ihnen, dass Lila nicht gleich Lila ist, sondern auf dem Markt sehr viele Nuancen vorhanden sind. Zudem können Sie aus zahlreichen Tapetenmustern und Materialien wählen. Schließlich zeigen wir Ihnen auch die Vorteile und Nachteile von lila Tapeten auf.

Tapete lila Test 2020

Was ist eine lila Tapete?

Tapeten lilaEine Tapete lila ist ein Wandkleid, welches aus diversen Materialien wie Papier, Vinyl, Vlies oder auch Stoff hergestellt wird. Die Farbpalette ist dabei sehr umfangreich und reicht von einem sehr hellen Flieder, zu einem mittelkräftigen Violett bis hin zu einem satten Purpur. Für jeden Geschmack ist das Richtige dabei. Die Farbe Lila vermittelt sowohl etwas Geheimnisvolles und Verführerisches als auch etwas Opulentes und Royales. Damit stellt eine lila Tapete sicherlich eine ganz besondere Atmosphäre her. Neben der Farbauswahl können Sie auch aus einem vielfältigen Sortiment an Mustern und Designs mit klassischen, modernen oder auch Retro Elementen aussuchen.

» Mehr Informationen

Welche Material Arten von lila Tapeten gibt es?

Sie können im Tapeten Sortiment nicht nur aus diversen Designs und Farbtönen wählen, sondern auch aus unterschiedlichen Materialien. Die diversen Materialien wie Papier, Textil, Vinyl und Vlies haben verschiedene Eigenschaften, Wirkungen sowie Vorzüge.

» Mehr Informationen

Wir geben Ihnen eine kleine Übersicht über die vier beliebtesten Tapeten Arten:

Textil Tapete Vinyl Tapete Vlies Tapete Papier Tapete
  • meist teuer und schweres Material
  • edel, schick, luxuriös
  • schwierig zu pflegen
  • praktisch, aber nicht für Kinder- und Schlafzimmer geeignet
  • nicht atmungsaktiv
  • wasserbeständig
  • leicht zu reinigen
  • kratzfest
  • moderne Variante
  • atmungsaktiv
  • reißfest
  • farbbeständig
  • oft günstig, ein- oder zweilagig erhältlich
  • diverse Farben und Muster
  • nicht abwaschbar

Farben und Designs bei lila Tapeten – abwechslungsreich und alles andere als langweilig

Im Tapeten Shop vor Ort oder online können Sie aus vielen verschiedenen Modellen, Mustern und Farbtönen sowie Farbkombinationen wählen. Die Farbe Lila gibt es nicht nur in ganz hellen bis zu ganz dunklen Tönen, sondern sie wird auch mit anderen Tönen und Nuancen kombiniert wie beispielsweise

» Mehr Informationen
  • pink,
  • rosa,
  • weiß,
  • silber,
  • grau,
  • schwarz und
  • lila gold.

Dadurch kann eine unterschiedliche Wirkung erreicht werden. Außerdem können Sie in Tapetenkollektionen auch Tapeten mit Blumen, Schmetterlingen, Ornamenten, Glitzer, Punkten oder Streifen finden. Ob Sie sich für eine moderne lila Tapete mit Blumenmuster oder Streifen entscheiden, oder ob eher eine klassische Variante im Barock Stil Ihren Geschmack trifft, lässt sich erst nach einem Tapeten Vergleich sagen. Sie können sich in Geschäften vor Orten und auch Online Shops von der Vielfalt von lila Tapeten überzeugen, welche Tapete zu Ihrem Einrichtungsstil passt. Im Internet können Sie auch zahlreiche Deko Ideen zur Bestückung mit Möbeln entdecken.

Wie entsteht die Farbe Lila?

Die Farbe Lila kommt durch die Mischung von Blau und Rot, sogenannten Primärfarben, zustande. Durch das Hinzufügen der Farbe Weiß wird das Lila je nach Intensität der Beimischung aufgehellt. Möchte man eine dunklere Nuance erreichen, dann kombiniert man lila mit einem dunklen Blauton oder einer Abtönung mit Schwarz. Mit einer lila Tapete können Sie ein angenehmes Ambiente schaffen, welches Eleganz und Extravaganz ausstrahlt. Zudem wird einer Tapete lila auch ein Hauch von Majestätischem nachgesagt – insbesondere dunklere Purpur Töne. Hingegen schaffen Sie eine weichere Note mit einem zarten Flieder Ton, der eher für Weiblichkeit und Romantik steht.

» Mehr Informationen

Testsieger Tapeten lila auswählen: Im Tapeten Sale können Sie immer wieder Angebote auch von hochwertigen Tapeten entdecken. Außerdem finden Sie im Internet auch Testberichte und Empfehlungen von Kunden, die Erfahrungen mit diversen Modellen und Marken gemacht haben. Beim Nachlesen können Sie schnell erkennen, welche Tapeten gekauft werden.

Wir zeigen Ihnen nachfolgend gängige und beliebte Hersteller von lila Tapeten:

Welche Vorteile und Nachteile haben lila Tapeten?

Tapeten lila verzaubern Ihren Raum in ein elegantes und königliches Ambiente. Sie haben viele Vorteile, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen möchten. Wie bei anderen Wandgestaltungen auch, so haben lila Tapeten auch einige Nachteile.

Hier ein kleiner Überblick über die wichtigsten Vorteile und Nachteile von Tapeten lila:

Die Vorteile von Tapeten lila sind:

  • stellen einen besonderen Eyecatcher dar
  • diverse Farbtöne von sehr hell bis sehr dunkel erhältlich
  • Vielfalt an Designs und Muster vorhanden
  • großes Sortiment im Tapeten Shop

Die Nachteile von Tapeten lila sind:

  • Tapezieren erfordert Geduld, Zeit und etwas handwerkliches Geschick
  • Profi zum Anbringen der Tapete notwendig
  • Anschaffungskosten bei sehr qualitativen Tapeten hoch

Tapeten lila günstig kaufen – wo? Online oder vor Ort?

Sie haben mehrere Möglichkeiten Ihre persönliche Tapete zu erwerben. Sie finden ein großes Sortiment an lila Tapeten in Möbelgeschäften und Einrichtungshäusern wie Poco, Tedox und Roller.

» Mehr Informationen

Aber in einem Baumarkt können Sie Wandbekleidungen kaufen. Bei Hornbach, Toom, Obi und Hornbach werden Sie ebenfalls fündig. Sie möchten sich den Transport ersparen? Dann können Sie die Tapete lila auch online bestellen und bequem per Versand schicken lassen. Im Netz können Sie auch unkompliziert einen Preisvergleich anstellen. Sie werden feststellen, dass die Preise von Tapeten der diversen Hersteller und Marken sehr unterschiedlich sein können.

Blasenbildung beim Tapezieren? So können Sie es vermeiden

Sie haben noch keine Erfahrung mit dem Anbringen von Tapeten? Dann ist es hilfreich, sich eine zweite Person zu suchen, die Ihnen zur Hand geht. Außerdem kommt es immer wieder vor, dass bei Tapezier-Anfängern die Tapetenbahnen nach dem Trocknen Blasen werfen. Falls dies der Fall ist, dann können Sie diese mit einer Spritze wieder entfernen. Dies ist etwas aufwändig, aber effektiv. In Apotheken können Sie sich eine Spritze als Hilfsmittel zum Entfernen von Blasen in Tapeten erwerben. Kaufen Sie eine große Spritze, denn Sie müssen diese mit Leim auffüllen. Bevor Sie diesen Vorgang durchführen, muss die Tapete rund um die Blase angefeuchtet werden. Dann spritzen den Kleber direkt in die Blase und verteilen diesen ganz sachte. Dafür nehmen Sie sich am besten eine Malerrolle zur Hilfe und glätten Sie die entsprechende Stelle. Falls überschüssiger Leim aus dem Bereich der Blase quillt, können Sie diesen einfach mit einem alten, aber sauberen Stofftuch weg tupfen und somit entfernen.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,48 von 5)
Tapeten lila – geheimnisvolle Stimmung und bleibender Eindruck?
Loading...

Einen Kommentar schreiben