Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Harald Glööckler Tapeten – Leben wie im Palast

Harald Glööckler TapetenLust auf einen Tapetenwechsel? Diesmal werden keine Koffer gepackt, sondern die Wände neu tapeziert, und zwar mit pompöösen Harald Glööckler Tapeten. Die extravaganten und außergewöhnlichen Tapetenmuster bringen frischen Schwung in das Eigenheim und steigern mit Pomp das Lebensgefühl. Hier leben Sie nicht länger, jetzt residieren Sie. Barockelemente, Federschmuckmotive, Strahlenornamente, Krönchen und edelsteinbesetzte Wandtapeten stehen zur Auswahl. Keine leichte Sache, sich aus diesem üppigen und attraktiven Angebot für eine Harald Glööckler Tapete zu entscheiden. Erfahrungen und etwas Wissen über die Qualität der Harald Glööckler Tapeten helfen Ihnen bei der Suche.

Harald Glööckler Tapete Test 2020

Harald Glööckler – ein Modezar im Kurzportrait

Harald Glööckler TapetenDer 1965 in Maulbronn geborene Harald Glööckler absolvierte eine Lehre als Einzelhandelskaufmann. Sein Interesse für Mode zeigte sich bereits in der Jugend, als er Kleidungstücke und Kreationen für Bekannte entwarf. Sein erster Schritt in die neue Zukunft erfolgte 1987, als er mit seinem Geschäfts- und Lebenspartner Dieter Schroth in Stuttgart ein Geschäft eröffnete. 1990 gründeten die beiden das Label „Pompöös“.

Das Label ist für den exzentrischen Stil bekannt und die Kollektionen sind mit allem behaftet, was glänzt und funkelt. Beispiele dafür sind mit Strass besetzte Kleidungsstücke und Accessoires mit vergoldeten Details. Sämtliche Kreationen des Modezars tragen das Markenzeichen, eine Krone mit dem Schriftzug „Pompöös“.

Der Modeschöpfer kreiert aber nicht nur Mode zum Tragen. Das Schaffen umfasst auch Gemälde, Pralinen, Porzellan und eine Kosmetikserie. Auch ein Haus trägt das pompööse Markenzeichen. 2012 erweiterte Glööckler sein Sortiment um eine Kollektion von Vliestapeten mit extravagantem Design. Um Verwechslungen vorzubeugen, tragen die Tapeten ebenfalls das pompöse Markenzeichen, die Krone mit Schriftzug.

Harald Glööckler Modedesigner
Geboren 30. Mai 1965 in Maulbronn
Markenzeichen strassbesetzte und glitzernde Kreationen

Ein Modezar – ein Motto

Der Spruch „My home is my castle“ ist nicht neu, doch selten so gut umgesetzt wie am Beispiel der Harald Glööckler Tapeten. Extravaganz ist nur ein Ausdruck von Gefühlen, die einem beim Anblick einer Harald Glööckler Tapete widerfährt. Den Spruch „My home is my castle“ dürfen Sie wörtlich nehmen. Mit Tapeten von Harald Glööckler hüllen Sie die Wände ihres Heims mit kräftigen und pompösen Farben ein und verleihen ihrem Heim etwas wie Magie.

Wohnen mit Tapeten von Harald Glööckler heißt sich wohl fühlen. Deswegen sprechen die Ideen, Kreationen und Muster einer Harald Glööckler Tapete immer die Gefühle der Bewohner an. Langweile kommt hier nicht auf und ist auch nicht erwünscht. Mit einer Harald Glööckler Tapete freuen Sie sich darauf, nach Hause zu kommen. Sie betreten Ihr Haus nicht, im Gegenteil, sie erscheinen. Kräftige und energiegeladene Farben empfangen Sie und machen Ihnen Lust auf entspannende Stunden im eigenen Heim.

Dekor alleine ist nicht alles

Das menschliche Auge erkennt professionelles Design auf den ersten Blick. Doch nicht nur der richtige Mix aus Farben und Tapetenmuster allein entscheiden, auch die Qualität spielt eine tragende Rolle. Damit das Design optimal zur Geltung kommt, müssen die Tapeten aus hochwertigen Materialien hergestellt werden.

Wandtapeten haben eine lange Tradition. Die ersten Tapeten wurden aus Leder hergestellt, die mit Gold verziert auf Wände aufgeklebt wurden. Solche aufwendig hergestellten Tapeten waren jedoch nicht für den breiten Einsatz gedacht, sondern schmückten Paläste von Fürsten und Herrschern.

Mit der industriellen Produktion der Papiertapete erreichte das Tapezieren von Wänden auch die bürgerlichen Haushalte und Wohnungen. Damit konnten erstmals aufwendige Muster für wenig Geld an die Wand gezaubert werden. Entsprechend beliebt und verbreitet war die Papiertapete. Noch heute meint man die Papiertapete, wenn man von der Tapete spricht.

Heute werden Tapeten aus verschiedenen Materialien hergestellt. Auch die Oberflächen werden auf unterschiedliche Weisen bearbeitet und behandelt. Daraus ergibt sich eine Vielzahl von Tapeten mit verschiedenen Eigenschaften. Harald Glööckler Vliestapeten werden aus Papier als Obermaterial und Vlies als Trägermaterial hergestellt.

Vliestapeten von Glööckler – exklusive Kleidung für Wände

Vliestapeten besitzen viele herausragende Eigenschaften und zählen gemeinsam mit Papiertapeten zu den beliebtesten Wandtapeten. Bedruckt mit Designs von Harald Glööckler vereinen sie Exklusivität und Qualität. Tapeten mit Vlies als Trägermaterial bieten folgende Vor- und Nachteile:

Vor- und Nachteile von Vliestapeten

  • das Trägermaterial Vlies macht die Tapete robust, reißfest und strapazierfähig
  • sie ist formstabil
  • beim Trocknen schrumpft sie nicht und die Ränder quellen nicht auf
  • wegen der Formstabilität kann die Tapete exakt zugeschnitten werden
  • muss nicht eingekleistert werden
  • beschichtete Oberflächen sind abwischbar
  • es gibt sie auch selbstklebend
  • sie sind leicht abziehbar
  • sie sind teurer als Papiertapeten, vor allem selbstklebend
  • sie sind nicht so blickdicht wie Papiertapeten, Wandfarbe könnte durchscheinen
  • da sie sich nicht dehnt, sind Vliestapeten zum Tapezieren von Bögen und Säulen weniger geeignet als Papiertapeten
  • es wird ein spezieller Kleister benötigt

Kräftiges Blau, saftiges Grün und pompöses Gold

Es sind vor allem die Harald Glööckler Tapeten mit pompösem Tapetenmuster, die alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Der Wunsch, sein Heim damit zu schmücken ist naheliegend und nachvollziehbar. Doch welcher Raum eignet sich für eine Harald Glööckler Tapete von solch starker Wirkung? Repräsentative Harald Glööckler Tapeten benötigen einen repräsentativen Raum, zum Beispiel das Wohnzimmer, wo man gerne Freunde einlädt.

Für andere Räume wie zum Beispiel das Schlaf- oder Arbeitszimmer eignen sich ruhige Dekore, die eine beruhigende Atmosphäre schaffen und deren Muster aber nicht weniger ausgefallen sind. In der Harald Glööckler Tapeten Kollektion bieten sich dafür zum Beispiel Dekore wie Dammastmotive, barocke Ornamente und Tapeten mit verschnörkelten Details an. Im Handel werden von Harald Glööckler Tapeten folgende Kollektionen angeboten:

  • Childrens Paradise
  • Glööckler
  • Glööckler- Imperial
  • Glööckler Deux

Folgende Muster/Dekore/Designs stehen zur Auswahl:

  • Barock
  • Bordüren
  • Bunt
  • Uni
  • Floral
  • Klassisch
  • Modern
  • Ornament
  • Punkte
  • Rauten
  • Retro
  • Struktur/Effekt
  • Tiere

Harald Glööckler Tapeten eignen sich für:

Harald Glööckler Tapeten kaufen

Lust auf Designertapeten von Harald Glööckler bekommen? Im gut sortierten Baumarkt finden sie die pompösen und bestaunten Harald Glööckler Tapeten. Noch größer ist das Angebot im Online Tapeten Shop. Die Vorteile eines Online Shops überwiegen bei Weitem, denn vermutlich ist das Angebot nirgendwo größer.

Ein weiterer Vorteil sind die kundenfreundlichen Öffnungszeiten. Den virtuellen Tapeten Shop können Sie zu jeder Tageszeit betreten. Können Sie sich nicht zwischen zwei Tapetenmuster entscheiden? Kein Problem, nehmen Sie sich Zeit und entscheiden Sie danach. Bei manchen Händlern können Sie vorab eine Mustertapete online bestellen. Die Mustertapete wird per Versand zugestellt, danach treffen Sie Ihre Entscheidung.

Tipp: Mit einem Preisvergleich können Sie Harald Glööckler Tapeten günstig kaufen. Ein paar Mausklicks reichen und Sie vergleichen den Preis einer bestimmten Harald Glööckler Tapete bei verschiedenen Händlern. Wenn Sie auf der Suche nach einem Schnäppchen sind, ist das Internet abermals die erste Adresse. Denn viele Online Shops bieten einen eigenen Tapeten Sale, wo sie günstig kaufen können.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...